SPEDITION / TRANSPORT / LOGISTIK

VERSICHERUNGSSCHUTZ NACH MAß

WARUM UNSERE VERSICHERUNGSLÖSUNGEN IM BEREICH SPEDITION/TRANSPORT/­
LOGISTIK?

Die Arbeit im Logistikbereich wird immer schneller und umfangreicher. Ein organisierter Ablauf und effizientes Handeln sind daher das A und O. Wo bleibt noch die Zeit sich mit dem Thema Versicherung und Schadenmanagement auseinanderzusetzen? Wer überprüft, ob der persönliche Versicherungsbedarf mit den geschlossenen Versicherungsverträgen übereinstimmt? Eliminieren Sie diese Zeitfresser und nutzen Sie den Rund-um-Service den wir als Versicherungsmakler bieten.

WELCHE GEFAHREN DROHEN IHREM UNTERNEHMEN?

verkehrsunfall

VERKEHRSUNFALL

Inhalt hier einfü- Haftpflichtschäden
– Schäden am eigenen Fahrzeug
– Kosten für die Bergung des verunfallten Zuges
– Schäden durch Brems-, Betriebs- und Bruchschäden
– Mehrbelastung durch Finanzierungsverträgegen
obhutshaftung

OBHUTSHAFTUNG

– Schäden an der transportierten Ware
– Haftung für Verspätungen
– Haftung für fremde Anhänger und Container
– Kosten für die Bergung des verunfallten Zuges
– Schäden durch Brems-, Betriebs- und Bruchschäden
– Mehrbelastung durch Finanzierungsverträgegen
fehlbedienung

FEHLBEDIENUNG

Fehler sind menschlich – einen kurzen Moment unachtsam und der teure Ladekran, die Hebebühne oder die Hydraulik der neuen Baumaschine ist unbrauchbar.
fremdschäden

FREMDSCHÄDEN

Von einem fremdverschuldeten Unfall spricht man immer dann, wenn ein Dritter Ihr Fahrzeug beschädigt hat und Sie Ihre Schadenersatzansprüche bei der Kfz-Haftpflichtversicherung des Unfallgegners durchsetzen müssen. Die Bearbeitung solcher Schadenfälle ist mitunter langwierig, nicht nur im Ausland kompliziert und sehr zeitaufwendig!
wetter

STURM UND HAGEL

– Starkregen
– Schnee und Eis
– Stürme und Hagel
– Gewitter und Überspannungr und Container
– Kosten für die Bergung des verunfallten Zuges
– Schäden durch Brems-, Betriebs- und Bruchschäden
– Mehrbelastung durch Finanzierungsverträgegen
diebstahl

DIEBSTAHL

Egal ob Totalentwendung Ihres Fahrzeuges, Diebstahl der transportierten Ladung oder Einbruch in Ihre Lagerhalle – in Zeiten der Bandenkriminalität kann Ihr Unternehmen schnell zur Zielscheibe werden.
feuer

FEUER

Nicht nur an Ihrem Betriebsgebäude, dem Geschäftsinhalt oder gelagerter Ware richten Flammen große Schäden an. Auch an Ihren Fahrzeugen führt die Gefahr schnell zum Totalschaden.
laden

BE- & ENTLADESCHÄDEN

Neben Schäden an der beförderten Ladung, sind Beschädigungen an fremden Arbeitsmaschinen oder sonstigen Transportmitteln, z.B. Containern, während des Be- oder Entladevorgangs unabwendbar.
verkehrsunfall

VERKEHRSUNFALL

Inhalt hier einfü- Haftpflichtschäden
– Schäden am eigenen Fahrzeug
– Kosten für die Bergung des verunfallten Zuges
– Schäden durch Brems-, Betriebs- und Bruchschäden
– Mehrbelastung durch Finanzierungsverträgegen
obhutshaftung

OBHUTSHAFTUNG

– Schäden an der transportierten Ware
– Haftung für Verspätungen
– Haftung für fremde Anhänger und Container
– Kosten für die Bergung des verunfallten Zuges
– Schäden durch Brems-, Betriebs- und Bruchschäden
– Mehrbelastung durch Finanzierungsverträgegen
fehlbedienung

FEHLBEDIENUNG

Fehler sind menschlich – einen kurzen Moment unachtsam und der teure Ladekran, die Hebebühne oder die Hydraulik der neuen Baumaschine ist unbrauchbar.
fremdschäden

FREMDSCHÄDEN

Von einem fremdverschuldeten Unfall spricht man immer dann, wenn ein Dritter Ihr Fahrzeug beschädigt hat und Sie Ihre Schadenersatzansprüche bei der Kfz-Haftpflichtversicherung des Unfallgegners durchsetzen müssen. Die Bearbeitung solcher Schadenfälle ist mitunter langwierig, nicht nur im Ausland kompliziert und sehr zeitaufwendig!
wetter

STURM UND HAGEL

– Starkregen
– Schnee und Eis
– Stürme und Hagel
– Gewitter und Überspannungr und Container
– Kosten für die Bergung des verunfallten Zuges
– Schäden durch Brems-, Betriebs- und Bruchschäden
– Mehrbelastung durch Finanzierungsverträgegen
diebstahl

DIEBSTAHL

Egal ob Totalentwendung Ihres Fahrzeuges, Diebstahl der transportierten Ladung oder Einbruch in Ihre Lagerhalle – in Zeiten der Bandenkriminalität kann Ihr Unternehmen schnell zur Zielscheibe werden.
feuer

FEUER

Nicht nur an Ihrem Betriebsgebäude, dem Geschäftsinhalt oder gelagerter Ware richten Flammen große Schäden an. Auch an Ihren Fahrzeugen führt die Gefahr schnell zum Totalschaden.
laden

BE- & ENTLADESCHÄDEN

Neben Schäden an der beförderten Ladung, sind Beschädigungen an fremden Arbeitsmaschinen oder sonstigen Transportmitteln, z.B. Containern, während des Be- oder Entladevorgangs unabwendbar.

WELCHE FOLGEN HAT DAS FÜR SIE ALS SPEDITEUR / LAGERIST / FRACHTFÜHRER?

Vermögensschäden

Sachschäden

Reputationsschäden

WELCHE SCHÄDEN KÖNNEN IHREM UNTERNEHMEN KONKRET ENTSTEHEN?

Der Ad Blue Tank auf Ihrem Betriebsgrundstück läuft aus – hunderte Liter Flüssigkeit sickern in den Boden. Die gesamte Fläche muss dekontaminiert werden. Ein typischer Fall für die Betriebshaftpflichtversicherung.

Durch einen Kurzschluss am Kühlkompressor fängt Ihr Kühlauflieger Feuer. Ein Teil der Ladung wird durch das Feuer beschädigt. Durch das besonnene Handeln Ihres Mitarbeiters kann dieser den direkten Schaden durch die Flammen geringhalten, aber die Kühlkette wird unterbrochen. Die Ladung muss daraufhin vernichtet werden. Ihre Verkehrshaftungsversicherung kommt für den Schaden auf.

Unbekannte stehlen Ihre Sattelzugmaschine. Das Fahrzeug wird im Graben eines schwer zugänglichen Feldweges wieder aufgefunden. Die Bergungskosten übersteigen die Ersatzleistung durch den Kfz-Versicherer. In diesem Punkt springt die Zusatzdeckung „Bergungskosten auf erstes Risiko“ ein und übernimmt den restlichen Teil der Kosten.

Durch einen starken Bremsvorgang verschiebt sich die Ladung auf Ihrem Auflieger und wird beschädigt. Ihr Kunde fordert die Übernahme der Kosten der beschädigten Ware. Die Verkehrshaftungsversicherung reguliert den entstandenen Schaden.

Während des zuvor genannten Bremsvorgangs hat die Ladung die Bordwand Ihres eigenen Aufliegers beschädigt. Die Reparaturkosten belaufen sich auf 1.750,00 EUR. Durch den Zusatz der Brems-, Betriebs- und Bruchschäden innerhalb Ihrer Kaskoversicherung übernimmt der Kfz-Versicherer die Summe der Reparaturarbeiten.

Nach einem Verkehrsunfall kommt es zu Streitigkeiten bezüglich der Schuldfrage. Die gegnerische Versicherung verweigert die Regulierung Ihres Schadens – Sie gehen vor Gericht. Die Kosten für Ihren Anwalt trägt die Rechtsschutzversicherung.

Beim Heben einer schweren Last im Grenzbereich des zulässigen Gewichtes bricht der vorderste Teil des Teleskopkranes Ihres Autokranes. Der Schaden wird nach Abzug der Selbstbeteiligung vom Versicherer, aufgrund der versicherten Zusatzdeckung „BBB-Schäden“, ersetzt.

Eine Lieferung Büromöbel, die von Köln nach Bonn verschickt werden sollten, wurde wegen einer falschen Adressangabe durch den Spediteur nach Hamburg geliefert und dort fälschlicherweise auch noch angenommen. Da dort niemand wusste, was damit zu tun ist, wurden sie erst einmal in einem Lager deponiert. Auf Nachforschungen des Spediteurs hin tauchten die Möbel zwar wieder auf, waren aber durch die falsche Lagerung stark beschädigt worden. Der entstandene Schaden war durch die Transportversicherung abgedeckt.

WELCHE LÖSUNGEN BIETEN WIR IHNEN?

Mit flexiblen und zielgerichteten Versicherungslösungen
rücken wir Ihre Bedürfnisse in den Fokus.

Individuell gestaltete Rahmenverträge mit Stückprämienmodell
Verzicht auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit
Mitversicherung von inneren Betriebsschäden an stationären oder fahrbaren
Maschinen sowie Kraftfahrzeugen (z.B. Motor, Getriebe, Antriebsstrang)
Absicherung von Bergungs-, Hebe- oder Abschleppkosten nach einem Unfall
bis zu 25.000 € auf erstes Risiko
Lösungen bei Gefahrgut-, Schwerlast-, Eil- oder Umzugstransporten
Schutzbrief für LKW (inklusive Reifenpanne möglich)
Versicherung von fremden Containern, Wechselbrücken, Aufliegern oder Anhängern
Warentransportdeckungen, auch für Umzugsgut, zum Neu- oder Zeitwert
Professionelle Fremdschadenbearbeitung
Absicherungen von betriebsüblichen Nebentätigkeiten, wie z.B. Kommissionierung, Verpackung, Belabelung, etc.
Vereinbarung von Gewinnbeteiligungen/Prämienrückerstattungen bei positivem Schadenverlauf